Kombination Ferien- und Meilentörn 100 Seemeilen

  1. Startseite
  2. Meilentörns
  3. Kombination Ferien- und Meilentörn 100 Seemeilen

Kombination Ferien- und Meilentörn 100 Seemeilen (1 Woche)

(für Inhaber des Schweizerischen Segelscheins, die den “Zusatz Motorboot” machen wollen)

Du brauchst noch Deinen 100 Seemeilentörn für den “Zusatz Motorboot”, aber Dein Ferienkontingent ist schon sehr stark belastet. Und/oder Du möchtest Deinen Praxistörn mit Personen absolvieren, die Du kennst, ohne eine Kabine mit einer fremden Person teilen zu müssen….

oder….

Du bist schon lange nicht mehr Motorboot gefahren und willst Deine Fahrpraxis wieder einmal auffrischen, damit Du Dich bei Deinen eigenen Törns wieder sicherer fühlen kannst.

Dann könnte dies Deine Lösung sein:

100 Seemeilen Motorboot Ferien- und Ausbildungstörn mit Familie, Freunden …….

Du buchst die Motoryacht Paradise 2 mit Skipperpaar exklusiv für Dich, und Deine Familie (Freunde, Freundespaar, Grosseltern, etc.) und machst in dieser Woche nebenher Deine Ausbildung. Das ist gut machbar, denn Du hast pro Tag nur etwa 2 – 3 Stunden mit Ausbildung zu tun und der Rest der Zeit steht Dir und den anderen Gästen an Bord zur freien Verfügung.

* * * * *

DIE VORTEILE EINES KOMBINIERTEN TÖRNS

Du machst die Ausbildung nicht getrennt von Deiner Familie, sie ist mit dabei! Natürlich darf auch jedes Familienmitglied die Yacht einmal selbst steuern.

Du machst Deine 100 Seemeilen, die geforderten Pflichttage und Manöver und kannst nach den Ferien den Antrag für den Hochseeschein einreichen.

Da Du der einzige “Schüler” bist, fährst Du alleine alle Manöver. Es sind nicht noch drei andere Lernende mit dabei. Der Ausbildner hat mehr Zeit für Dich und Du bekommst so (noch) mehr Praxis.

Deine Familie/Freunde geniessen so ihre Ferien auf dem Meer einmal auf eine andere Art.

Motorbootfahren ist in der Regel sehr sicher und die Kinder können sich relativ frei bewegen (keine Krängung!). Natürlich geht die Sicherheit stets vor.

Die Kinderbetreuung ist durch die Skipper-Partnerin gewährleistet!! Sie liebt es, Kinder an Bord zu haben!

Unterschied zu einem Segeltörn: in der Regel ist er “gemütlicher”, es gibt keine Krängung, wir sind schneller am Ziel und haben mehr Zeit in den Buchten und zum Baden, etc.

Bei einer Exklusivbuchung kannst Du den Termin für die Woche frei wählen, falls diese noch frei ist (beim Kojencharter ist das nicht möglich).

Es gibt bestimmt noch weitere Vorteile, die für einen kombinierten Törn sprechen. Mit dieser Möglichkeit der Ausbildung schlägst Du auf jeden Fall zwei Fliegen mit einer Klappe!!

Die zu erfüllenden Kriterien kannst Du dem “normalen” Meilentörn 100 Seemeilen entnehmen. Diese sind identisch.

Ihr habt mit eurer herzlichen Art, eurer Kompetenz und eurem Engagement eine für uns absolut tolle Woche geschaffen!

S.W. aus E.

Menü